Menü oben

 

 

 

Elf von 100

Fotoverein Grimma dominiert bundesweite Fotoschau in Berlin.

Berlin/Grimma. Der alljährlich von der Gesellschaft für Fotografie (GfF) veranstaltete bundesweite Fortowettbewerb "100 Bilder des Jahres" war für die Teilnehmer und Mitglieder vom Kunst- und Fotoverein Grimma e.V. wieder überaus erfolgreich. Mit elf Fotos unter den besten 100 Bildern des Jahres 2017 sind wir dieses Jahr bei dieser Bundesfotoschau vertreten.
Das allein ist aber kein Rekord für uns, denn wir waren sogar schon einmal mit 14 Bilder dort vertreten.
Allerdings hatten wir Grimmaer es noch nie geschafft, in einem Jahrgang gleich drei Preisträger zu stellen.
Genau dies können wir aber heute im Frühjahr 2018 vorweisen:
denn mit unserem Mitglied Andre' Heidner aus Colditz stammt der Hauptpreisträger genau so aus unseren Reihen
wie die beiden Sonderpreisträger Evelyn Zacharias (Colditz) und Gerhard Weber (Grimma).
Zudem wurde als Titelbild für das Fotoschau-Plakat und den dazugehörigen Katalog ein Motiv von Klubleiter Thomas Kube (Grimma) ausgewählt.
Folgendes Ergebnis liegt für unseren Verein konkret vor:

Sylvia Jassmann, Ulla Schaefer und Hubertus Letzner je eine Bildannahme,
Thomas Kube zwei Bildannahmen.
Evelyn Zacharias zwei Bildannahmen darunter ein Sonderpreis
Gerhard Weber drei Bildannahmen darunter ein Sonderpreis &
Andre' Heidner zwei Bildannahmen darunter der Hauptpreis des Wettbewerbes.

 

 

 

Kranballett von André Heidner

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------