Über flashlight

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat flashlight, 87 Blog Beiträge geschrieben.

Themenabend 2023 – Januar

Themenabend 2023 – Januar

Thema „Vergänglich“

Hallo Zusammen,

unser letztes Thema für 2022 mit dem Titel „Vergänglich“ ist abgearbeitet und wir schauen wieder auf eine feine Kollektion.
Dass Ihr Euch nach all den Jahren immer noch herausgefordert fühlt, sieht man den Bildern an und stimmt mich für die Zukunft optimistisch.
Aber sich „auf den Lorbeeren ausruhen“ gilt nicht. Denn unser nächstes Thema „Die Welt steht Kopf“ kündigt sich an und wir werden uns am 16. März 2023 erneut beweisen.

Ich freue mich schon auf diesen gemeinsamen Abend. Nicht zuletzt auch deshalb, weil mich bereits eine Idee umtreibt.

Liebe Grüße und ein kreatives Jahr wünscht Euch
Günther.

Themenabend 2023 – Januar2023-01-27T16:15:53+01:00

Themenabende 2022 – Übersicht

Themenabende 2022 – Übersicht

Hallo Zusammen,

das neue Jahr 2022 beginnt und hoffen wir dass die Pandemie uns nicht wieder einen Strich durch die Rechnung macht.
Freuen wir uns also auf gemeinsame Abende mit Gelegenheiten für persönliche Gespräche und viel Raum für unsere selbstgewählten Fotothemen.

Jetzt, da Ihr Euch entschieden habt, schlage ich folgenden Fahrplan für das aktuelle Jahr vor…

17. März 2022 „Leere“

09. Juni 2022 „Perspektive wechseln“

15. Sept. 2022 „Da fliegt was“

12. Jan. 2022 „Vergänglichkeit“

Die Termine sind wie immer nicht in Stein gemeißelt, Verschiebungen aus triftigen Gründen möglich.
Mit Spannung erwarte ich den 17. März. Da unser Treffen am 13. Januar ausfallen musste, könnt Ihr natürlich gern auch diese Bilder (Thema „Rot“) zur Diskussion stellen.

Liebe Grüße
Günther.

Themenabende 2022 – Übersicht2022-09-29T13:55:08+02:00

Themenabend 2022 – September

Themenabend 2022 – September

Thema „Da fliegt was“

Hallo Zusammen,
anbei nun unsere Bilder zum Thema „Da fliegt was“. Eine schöne Kollektion, wie ich finde. Danke an alle Akteure!
Wir treffen uns das nächste Mal am 12. Januar 2023 und sprechen dann über „Vergänglichkeit“.
Zeit, die ich nutzen muss, denn einen Plan habe ich noch nicht;-((
Liebe Grüße und bis zum Wiedersehen am Donnerstag,
Euer Günther.
Themenabend 2022 – September2022-09-29T13:50:34+02:00

Open-Air-Ausstellung Wasserzeichen

Liebe Fotofreunde,

der Kunst- und Fotoverein Grimma präsentiert seine diesjährige große Open-Air-Fotoschau am Zaun rund um das Polizeirevier Grimma. Diesmal handelt es sich ausschließlich um Motive rund um das Thema „Hochwasser in Grimma“. Unter dem Titel „WasserZeichen“ präsentieren wir großformatige Schwarzweiß- und Farbaufnahmen aus den Katastrophenjahren 2002 und 2013 sowie Fotos vom heutigen Grimma mit seiner neuen Hochwasserschutzmauer, aber auch Gegenüberstellungen von damals zerstörten Straßenzügen und deren heutiges Aussehen nach der Sanierung.
Die Ausstellung wurde offiziell am 13. August eröffnet und am selben Tag noch
von Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer persönlich besichtigt:
Am 13. August vor genau 20 Jahren brach die Flut mit verheerender Kraft über unsere kleine Muldestadt herein und elf Jahre später erneut.
Aus Anlass des 20. Jahrestages beging die Stadt Grimma an diesem Tag
20 Jahre nach dem Hochwasser – das Bürgerfest „Alles am Fluss“ rund um die Hochwasserschutzanlage
und wir bereicherten die kulturellen Angebote mit unserer Fotoschau.
Doch unsere Freiluftausstellung hat noch Bestand. Bis Ende Oktober Oktober sollen die Fotos am Zaun rund um Kellerhäuser, Floßplatz und Verlobungsgässchen verbleiben. Leider gab es schon erste kleinere Beschädigungen. Deshalb bitten wir alle Betrachter und Besucher der Fotoschau um Zivilcourage und zeitnahe Schadensmeldungen bei Bedarf…
Open-Air-Ausstellung Wasserzeichen2022-09-06T11:24:32+02:00

Bildimpressionen von der Eröffnung unserer Open-Air-Ausstellung

Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer war zu Gast in unserer Open-Air-Fotoschau in Grimma

Am 13. August 2022 besuchte der Ministerpräsident von Sachsen, Michael Kretschmer, innerhalb des Bürgerfestes „Alles am Fluss“ unsere Bilderschau rund ums Polizeirevier. Zuvor hatten wir im Beisein vom damaligen Landrat Gerhard Gey und unserem Oberbürgermeister Matthias Berger die Fotoschau feierlich eröffnet. Auch der Landesvorsitzende vom Deutschen Verband für Fotografie, Christian Scholz, war aus Dresden angereist und beglückwünschte uns zu diesem Fotoprojekt. Noch im Laufe des Eröffnungstages besichtigten bereits tausende Zuschauer die großformatigen Fotoplatten. Gewerbevereinschef Uwe Müller trug zum Schauwert der Fotoveranstaltung bei, in dem er einen Wartburg 312 mit Originalschlammspuren aus dem Katastrophenjahr 2002 neben die Fotos am Eröffnungstag platzierte.  Fotos: Sylvia Jassmann (9), Henry Büchler (7), Thomas Kube (7) und Andreas Seller (1)

Bildimpressionen von der Eröffnung unserer Open-Air-Ausstellung2022-09-06T10:25:21+02:00

DVF Mappenwettbewerb 2020/22 – 2. Platz für Grimma

DVF Mappenwettbewerb 2020/22 – 2. Platz für Grimma

Vizemeister im DVF Mappenwettbewerb 2020/22

Dresden/Grimma. Der Fotomappenwettbewerb 2020–2022 des DVF Sachsen ist Geschichte. Trotz coronabedingter Verzögerungen und Auflagen, konnte der Landesvorstand einen Auswertungstag in Dresden durchführen, an dem etwa 80 Teilnehmer aus fast allen sächsischen DVF-Fotovereinen teilnahmen. Nunmehr sind die Sieger gekürt und die besten Fotoklubs prämiert (siehe Fotos unten).
Der Fotoverein Grimma errang dabei erstmalig den 2. Platz, was bei 29 teilnehmenden Vereinen eine beachtliche Leistung ist. Die acht höchstbewerteten Motive kommen von unseren Fotofreunden Steffen Kunze, Wolfgang Wilcke, Dirk Schönfuß, Antje Letzner, Evelyn Zacharias, Kathrin Franz, Günther Schulze und Thomas Kube. Ein Dankeschön gilt dem DVF-Landesvorstand unter Leitung von Christian Scholz für die Organisation, Durchführung und Realisierung des Wettbewerbes. Interessierte können die besten Fotos des Wettbewerbes im Akademiehotel Dresden in der Königsbrücker Landstraße 2a bis zum 24. Juni 2022 besichtigen.

DVF Mappenwettbewerb 2020/22 – 2. Platz für Grimma2022-08-13T08:11:42+02:00

Themenabende 2022 – März

Themenabend 2022 – März

Thema „Rot“ und „Leer“

Hallo Zusammen,

leider sind die Themen „Rot“ und „Leer“ schon Geschichte und der unterhaltsame Abend mit diesen Präsentationen. Es ist wieder eine vielfältige Kollektion zusammengekommen, wie Ihr mir sicher bestätigen werdet.

Hoffen wir darauf, dass trotz Pandemie unser Fahrplan eingehalten wird und wir uns wie geplant am 09. Juni 2022 in diesem Kreis wiedersehen. Dann geht es um die „Perspektive wechseln“.

Ich freue mich drauf!

Liebe Grüße Günther.

Themenabende 2022 – März2022-04-04T14:18:25+02:00
Mehr Beiträge laden
Nach oben